Learning Center

Alles Wichtige verständlich und kompakt erläutert

#US-Bundesstaaten

Die wichtigsten Staaten im Überblick

Nackttanz und Natur: Firmengründung in Oregon

Auch Oregon im Nordwesten der USA ist etwas für wahre Naturliebhaber, da sich auf einer Fläche, die in etwa so groß wie Großbritannien ist, nur gut 3 Millionen Einwohner tummeln, was ausreichend Platz für ausgedehnte Spaziergänge – oder vielleicht doch besser Roadtrips – bietet.

Auch die größte Stadt Portland ist für amerikanische Verhältnisse mit 623.000 Einwohnern eher ein Dorf, so dass Oregon durchaus als ländlich bezeichnet werden kann. Umso erstaunlicher ist, dass Portland ausgerechnet für sein ausschweifendes Nachtleben und den Umstand bekannt ist, dass vollständiges Nackt-Tanzen (full nudity) ausdrücklich erlaubt ist und von Gerichten regelmäßig als Ausdruck der Meinungsfreiheit interpretiert wird, was in den zahlreichen Stripclubs dann auch kräftig gemacht wird. Portland und damit auch Oregon haben deshalb die größte Pro-Kopf-Anzahl an Strip-Clubs überhaupt in den USA, flankiert von Etablissements, die erotische Massagen feilbieten.

Da mit eben dieser, eher etwas speziell geratenen Mischung Oregon im Reigen der US-Bundesstaaten nicht unbedingt der stärkste Magnet für Geschäftsleute und Firmen ist, musste auch Oregon in die Trickkiste greifen musste, damit sich überhaupt jemand dort ansiedeln möchte.

Zum einen wird damit argumentiert, dass die Lebenshaltungskosten in Oregon generell wesentlich günstiger sind im Gegensatz etwa zu Kalifornien. Es gibt es keine Sales Tax (das US-Pendant zur Umsatzsteuer). Businesses, die als S Corporation oder LLC firmieren, zahlen völlig unabhängig vom Umsatz nur eine mickrige Pauschal-Unternehmenssteuer von 150,- USD. Die persönliche Einkommensteuer beträgt progressiv, d.h. abhängig vom Einkommen, nur 5 bis 7% des zu versteuernden Einkommens, was auch große Player wie Nike, Adidas und Intel überzeugen konnten, die allesamt Ihr US-Headquarter in Oregon betreiben.

Fact sheet OREGON

Einwohnerzahl: 4.14 Mio

Hauptstadt: Salem

größte Stadt: Portland

Corporation Tax: 0% (LLCs), 6.6 bis 7.6% (Corporations)

Income Tax: 5 bis 9.9%

Franchise Tax: 0%

Renewal Fee: $150

Registered Agent erforderlich: Ja

1-Mann-Gesellschaft möglich: Ja

Anonymität für Inhaber und Geschäftsführer: Ja, für beide

Geschäftsführer: Mindestalter 16, keine Einschränkung hinsichtlich Nationalität oder Wohnsitz

Stockholder: Mindestalter 16, keine Einschränkung hinsichtlich Nationalität oder Wohnsitz

Aktien: Nennbetrag- und Stückaktien möglich

Share Fee: nein

Noch mehr Fakten:

Sie haben Fragen zum Thema Firmengründung in den USA?

Gerne beantworten wir Ihnen diese in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns dazu einfach an, chatten Sie mit uns oder senden Sie eine Email.

Freecall DE/AT: 0800 400 43 40
Freecall CH: 0800 400 43 4
+1 929 2364 627
+1 567 258 4942
easyINC HelpDesk
info@easy-inc.com
easyinc@protonmail.com

Auch interessant:

Jetzt Newsletter abonnieren

Unser kompakter Newsletter informiert Sie monatlich über Wissenswertes aus Irland mit Tipps, Tricks und Trends für Unternehmer und solche die es bald werden wollen.

Vielen Dank. Sie müssen das Newsletter-Abonnement noch bestätigten, indem Sie auf den Link in der Email klicken, die Sie gleich erhalten.
Oops! Etwas ist schiefgelaufen. Versuchen Sie es noch einmal.