Learning Center

Alles Wichtige verständlich und kompakt erläutert

#Gründungsphasen

Was es vor der Gründung zu beachten gibt

Besetzung der Gesellschaft – wer macht was?

Bevor eine Gesellschaft gegründet werden kann, müssten zunächst die Rollen und Zuständigkeiten aller an der Firma Beteiligten festgelegt werden. Sofern es mehrere gibt, denn auch Ein-Mann-Gesellschaften sind in den meisten US-Staaten zulässig, bei denen ein und dieselbe Personen alle notwendigen Posten besetzt.

Corporation

Die Corporation braucht als Pendant zu europäischen Aktiengesellschaften zwingend einen Aktionär (Stockholder) und einen Geschäftsführer (Director), wobei beide Posten unabhängig voneinander besetzen werden können: Ein Director braucht nicht zwingend auch ein Stockholder zu sein und umgekehrt.

Traditionell finden sich bei einer Corporation auch noch die folgenden Rollen:

  • President
  • Secretary
  • Treasurer

Der President ist dabei, falls es mehrere Directors gibt, in der Regel der ranghöchste Geschäftsführer. Der Secretary ist für das Führen der Aufzeichnung, insbesondere von Protokollen bei Versammlungen zuständig und der Treasurer für die Finanzen. Es kann eine Person alle Posten besetzen oder mehrere. Ein Geschäftsführer kann also ohne weiteres auch als Secretary oder Treasurer fungieren oder als beides.

Die meisten Staaten überlassen es jedoch den Geschäftsführern, Stellen entsprechend einzurichten und in den Bylaws zu benennen, wobei die etwas angestaubte Bezeichnung President heute in der Regel durch Chief Executive Officer (CEO) ersetzt wird und ein Treasurer ist eher ein Chief Financial Officer (CFO). Bei größeren Firmen muss ein CEO allerdings nicht zwingend auch der President sein, weil hier die Arbeitsverteilung feingliedriger strukturiert sein kann. Welche Verantwortlichkeiten sich aus den Rollen ergeben, legt jede Gesellschaft für sich individuell fest in den Bylaws und Arbeitsverträgen, wozu es keinerlei gesetzliche Vorschriften gibt. Grundsätzlich ist es also den Firmen selbst überlassen, in welcher Form die weitere Strukturierung und die Arbeitsteilung erfolgt.

Limited Liability Company (LLC)

Auch eine LLC benötigt mindestens einen Inhaber und einen Geschäftsführer, die abweichend von den Corporations hier als Members und Managers bezeichnet werden. Eine Person kann auch hier beide Posten besetzen und das ist die am häufigsten anzutreffende Struktur bei LLCs: Die Inhaber führen dann auch die Geschäfte, womit die LLC als “member-managed” gilt und die jeweilige Person ist dann ein Managing Member. Allerdings können auch Nicht-Members als Manager berufen werden.

Auch bei einer LLC können Stellen wie die des President bzw. CEO, Secretary und Treasurer eingerichtet werden, wenn die Member das so entscheiden. 

Sie haben Fragen zum Thema Firmengründung in den USA?

Gerne beantworten wir Ihnen diese in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns dazu einfach an, chatten Sie mit uns oder senden Sie eine Email.

Freecall DE/AT: 0800 400 43 40
Freecall CH: 0800 400 43 4
+1 929 2364 627
+1 567 258 4942
easyINC HelpDesk
info@easy-inc.com
easyinc@protonmail.com

Auch interessant:

Jetzt Newsletter abonnieren

Unser kompakter Newsletter informiert Sie monatlich über Wissenswertes aus Irland mit Tipps, Tricks und Trends für Unternehmer und solche die es bald werden wollen.

Vielen Dank. Sie müssen das Newsletter-Abonnement noch bestätigten, indem Sie auf den Link in der Email klicken, die Sie gleich erhalten.
Oops! Etwas ist schiefgelaufen. Versuchen Sie es noch einmal.