+1 646 461 2113

Bestellung & Ablauf

Eine US-Firma zu gründen ist heutzutage so einfach wie Kuchen essen

Die Gründung einer US-Gesellschaft kann vollständig online abgewickelt werden und erfordert keinen Besuch bei einem Notar oder Anwalt in den USA, was nicht nur Kosten sondern vor allem auch viel Zeit spart. Eine Bestellung wird zum veritablen Kinderspiel, wenn Sie unsere kurzen Tipps zur optimalen Vorgehensweise beachten.

Schritt 1: Eckdaten für die Gründung festlegen

Eine Firmengründung gestaltet sich sehr einfach, wenn schon im Vorfeld alle für die Gründung relevanten Parameter festgelegt werden.

Dazu gehören im Wesentlichen die folgenden Punkte:

Schritt 2: Leistungen auswählen

Wählen Sie im nächsten Schritt die Leistungen aus, die Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Sie können eine Firmengründung aus Einzelleistungen zusammenstellen oder eines unserer preisgünstigen Gründungspakete buchen, die für bestimmte Zielsetzungen optimal zusammengestellt wurden, um Ihnen so die Auswahl der passenden Leistungen zu erleichtern. Die Gründungspakete können mit Zusatzleistungen weiter an Ihren Bedarf weiter angepasst werden, so dass die Gründung Ihrer US-Firma in jedem Fall maßgeschneidert ist.

Schritt 3: Bestellung durchführen

Eine Bestellung können Sie bequem per Online-Bestellformular aufgeben, in dem wir alle Angaben abfragen, die wir für die Gründung Ihrer neuen US-Gesellschaft benötigen. Sie erhalten im Anschluss an Ihre Bestellung eine Auftragsbestätigung sowie Ihre Rechnung, die Sie dann per Banküberweisung, per Paypal oder per Kreditkarte bezahlen können.

Schritt 4: Durchführung der Eintragung in den USA

Im Anschluss wird die Eintragung der Firma in das US-Register des Bundesstaates Ihrer Wahl beantragt. Die Bearbeitungsdauer ist dabei vom Bundesstaat abhängig und vom aktuellen Arbeitsaufkommen. Die meisten Bundesstaaten arbeiten sehr zügig, so dass eine Eintragung in der Regel innerhalb weniger Werktage von statten geht. Viele Bundesstaaten bieten auch eine Expressgründung an, die unterschiedlich hohe Zuschläge verursachen, und die, wenn die Firmengründunag mit etwas Vorlauf geplant wurde, auch nicht zwingend nötig sind.

Schritt 5: Übermittlung der Firmendokumente

Gleich nach der Eintragung der Gesellschaft in den USA erhalten Sie eine Benachrichtungs-Email mit der Gründungsurkunde. Im Anschluss werden alle Unterlagen entsprechend Ihrer Bestellung erstellt, die sie am Folgetag ebenfalls schon vorab im pdf-Format per Email erhalten, so dass Sie schnell alle Firmendokumente vollständig vorliegen haben. Wir arbeiten im Gegensatz zu anderen Anbieter nicht mit Mustervorlagen oder leeren Formularen, die sie dann selbst ausfüllen müssen, sondern alle Dokumente werden fachgerecht durch uns erstellt.

Die Firmenunterlagen werden dann auch per Post an Sie versendet. Wurden beglaubigte Firmenunterlagen bestellt, so werden diese parallel dazu erstellt, die - inbesondere wenn diese mehrstufig sind - eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Diese werden nach Fertigstellung in einer zweiten Sendung an Sie verschickt.


Hilfe benötigt

Sie haben Fragen zu unseren Leistugen und Produkten? Kein Problem: Kontakieren Sie uns einfach telefonisch, via Email oder per Live-Chat

+1 646 968 0841
  +1 646 968 0842
support.easy-inc
info@easy-inc.com
easy.inc@protonmail.com
Live Chat

Jetzt Angebot einholen

Sie sind sich unsicher, welches unserer Angebote am Besten Ihren Bedarf deckt oder wie Sie verschiedene Leistungen optimal kombinieren? Gerne informieren wir Sie dazu und erstellen Ihnen ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

Jetzt online bestellen

Für eine Bestellung wählen Sie das gewünschte Gründungspaket.

Jetzt Newsletter abonnieren

Unser kompakter Newsletter informiert Sie monatlich über Wissenswertes aus den USA mit Tipps, Tricks und Trends für Unternehmer und solche die es werden wollen. Er enthält keine Werbung und lässt sich problemlos wieder abbestellen.