+1 646 461 2113

Learning Center

Alles Wichtige verständlich und kompakt erläutert

Franchise Tax Return/Report

Einige Staaten erheben eine Steuer, die sehr elegant als Francise Tax bezeichnet wird, die aber mit dem herkömmlichen Begriff Franchise, bei dem ein Konzessionsgeber einem Konzessionsnehmer die Nutzung eines Geschäftskonzepts erlaubt, überhaupt nicht zu tun hat. Stattdessen handelt es sich einfach um eine staatlicher Steuer, die keinerlei Nuztzen oder Zweck hat,außer die Bundesstaatskasse zu füllen und die jede Corporation oder LLC in einem bestimmten Staat entrichten muss, egal ob sie überhaupt oder in diesem Staat dann auch tätig wird.

Da die Franchise Tax je nach Bundesstaat von unterschiedlichen Faktoren abhängt, muss die Höhe dieser Steuer zunächst ermittelt werden und dann entweder im Zuge der regulären Steuererklärung oder mittels einer getrennten Franchse-Tax-Steuerklärung an die zuständige Behörde übermittelt werden.

Annual Requirements – jährliche Pflichten einer Gesellschaft

Jede amerikanische Firma hat verschiedene gesetzlich verankerte Pflichten, denen die Geschäftsführer einer Corporation oder LLC nachkommen müssen, wobei zwischen internen und externen Pflichten unterschieden wird. Interne Pflichten betreffen die Abwicklung betriebsinterner Abläufe. Externe Pflichten hingegen erfordern eine Art Berichterstattung an die Registrierungsstelle bzw. die zuständige Finanzbehörde.

WEITERLESEN

Sie haben Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen diese in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns dazu einfach an, chatten Sie mit uns oder senden Sie eine Email.

  +1 (646) 461-2113
  support.easy-inc
  info@easy-inc.com
  Live Chat

Jetzt Newsletter abonnieren

Unser kompakter Newsletter informiert Sie monatlich über Wissenswertes aus den USA mit Tipps, Tricks und Trends für Unternehmer und solche die es werden wollen. Er enthält keine Werbung und lässt sich problemlos wieder abbestellen.